LES LETTRES CHINOISES YING CHEN PDF

Ying Chen was born in Shanghai, China, in She immigrated to Montreal in , where she studied literature. It was published in and it is only available in French, the original language. Les Lettres chinoises is an epistolary romance novel, it is a compilation of letters between three young adult characters in their early twenties who are from China: Yuan, Sassa and Da Li. Two of them arrive in Montreal while the other one stays in Shanghai. Ying Chen: Plot and themes Les Lettres chinoises is a novel about contrasts, it deals with multiple themes such as immigration causes and consequences , cultural differences, the power of memories, word meanings, relationship discrepancies, and loneliness.

Author:Dukazahn Shakakus
Country:Angola
Language:English (Spanish)
Genre:Medical
Published (Last):9 September 2018
Pages:368
PDF File Size:13.57 Mb
ePub File Size:13.72 Mb
ISBN:616-3-36114-303-4
Downloads:17958
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Mecage



Yuan und Sassa beginnen sich Briefe zu schreiben, um den Kontakt aufrechtzuerhalten. Nachdem sie ihre neuen Reiseunterlagen beantragt hat, hindert sie ihre Gesundheit daran, ihren Verlobten zu besuchen. Sassa steht ihr in dieser Zeit beratend zur Seite. Bis zum Ende des Buches schafft sie es nicht mehr, nach Montreal zu reisen, trotz ihrer Liebe und Bindung zueinander. Sie verliebt sich dort in einen Chinesen, der bereits verlobt ist. Da Li steht in enger Beziehung zu Sassa, die ihr immer zur Seite steht.

Themen[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] In dem Briefen werden unterschiedliche Themen angesprochen. Die Distanz[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Die Verlobten sind durch eine geografische und zeitliche Distanz getrennt.

Die ersten sieben Briefe sind von den Verlobten Yuan und Sassa geschrieben. Die letzten Briefe, 51 bis 57, sind wiederum von Yuan und Sassa geschrieben.

Da Li antwortet in 10 Briefen an Sassa. Yuan schreibt insgesamt 20 Briefe, von denen, mit Ausnahme eines Briefes an seinen Vater, alle an Sassa gerichtet sind. Die Briefe erscheinen in einer chronologischen und logischen Reihenfolge, jeder Briefschreiber liest den Brief des anderen und antwortet. Der letzte Brief ist nur drei Zeilen lang und von Sassa an Yuan gerichtet. In diesem Abschnitt verabschiedet sich Sassa von Yuan. In der zweiten Version wurde die Anzahl der Briefe auf 57 reduziert.

ALEXA MOHL EL APRENDIZ DE BRUJO PDF

Ying Chen Les Lettres Chinoises dissertations et fiches de lecture

.

SINDROME DE CHURG STRAUSS PDF

Les Lettres Chinoises

.

Related Articles